Amazon Trends und Highlights 2018

Die Amazon-Topliste für 2018

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Das heißt, dass es in den kommenden Wochen wieder allerhand Jahresrückblicke und dergleichen geben wird. Die Anbieter des Analytic-Tools Ahrefs bieten in ihrem Blog einen kleinen Amazon-Jahresrückblick und zeigen, nach welchen Produkten die Nutzer 2018 weltweit am meisten suchten.

Spielekonsolen, Smartphones und Tablets

Was gleich auffällt ist, dass die Nintendo Switch mit großemVorsprung auf Platz eins liegt. Ein äußerst erfolgreiches Jahr also fürNintendo, zumindest wenn es nach der Anzahl der Suchanfragen geht. Denn zu denüber neun Millionen Anfragen für „Nintendo Switch“ kommen über drei MillionenAnfragen zu „Switch“ und über eine Millionen Suchen zu ニンテンドースイッチ, dem japanischen Namen der Nintendo Switch. Auchwenn der Boom der Fidget Spinner zumindest bei uns 2018 bereits vorbei war, so warensie zumindest bei Amazon noch sehr gefragt. Ansonsten findet sich in der Listevor allem Technik. Die Fidget Spinner sind dabei eine absolute Ausnahme.Ansonsten findet sich in den oberen Positionen nur Elektrik wider. Erst aufPlatz 17 erscheint mit Lego ein weiteres Produkt, das auch ohne Strom auskommt.Ebenfalls erstaunlich ist, dass sich Harry Potter auf Platz 18 der Ergebnissefindet. Das Erscheinen des letzten Films ist schließlich bereits sieben und dasdes letzten Buchs elf Jahre her. Dennoch landet Harry Potter noch vor Game ofThrones, dessen neuester Staffel Serienfans aus aller Welt entgegenfieberten.

Amazon Suchvolumina 2018

PlatzierungSuchwortSuchvolumen (monatlich)
1nintendo switch9,070,000
2fidget spinner6,300,000
3ps45,760,000
4laptop5,660,000
5ssd4,080,000
6kindle4,070,000
7tablet3,590,000
8switch3,340,000
9iphone 73,340,000
10iphone 63,150,000
11fitbit3,030,000
12headphones2,900,000
13redmi 4a2,870,000
14iphone2,790,000
15ipad2,780,000
16redmi 42,620,000
17lego2,540,000
18harry potter2,490,000
19tv2,480,000
20iphone 6s2,310,000
21game of thrones2,260,000
22bluetooth headphones2,050,000
23monitor2,050,000
24star wars2,050,000
25external hard drive2,000,000
26xbox one1,980,000
27iphone x1,920,000
28instant pot1,890,000
29books1,880,000
30playstation 41,850,000
31alexa1,760,000
32micro sd card1,750,000
33drone1,750,000
34shoes1,740,000
35samsung galaxy s81,730,000
36spinner1,710,000
37backpack1,690,000
38gtx 10601,670,000
39power bank1,640,000
40samsung1,630,000
41gtx 10701,620,000
42fire stick1,600,000
43ps4 pro1,580,000
44mouse1,570,000
45vans1,540,000
46wireless headphones1,530,000
47smartphone1,520,000
48gtx 10801,510,000
49smart watch1,510,000
50bluetooth speakers1,490,000
51iphone se1,440,000
52redmi note 41,430,000
53iphone 7 plus1,430,000
54iphone 81,400,000
55samsung galaxy s71,390,000
56keyboard1,390,000
57iphone 7 case1,390,000
58earphones1,370,000
59camera1,360,000
60roku1,360,000
61gopro1,350,000
62water bottle1,350,000
63gaming mouse1,340,000
64xiaomi1,340,000
65laptops1,320,000
66printer1,320,000
67ps4 games1,300,000
68lego star wars1,290,000
69nerf1,280,000
70wireless mouse1,270,000
71huawei1,270,000
72apple watch1,270,000
73hand spinner1,260,000
74toilet paper1,260,000
75doctor who1,250,000
76raspberry pi 31,240,000
77echo1,240,000
78gaming pc1,230,000
79sd card1,230,000
80windows 101,230,000
81nike1,230,000
82watch1,210,000
83hdmi cable1,210,000
84playmobil1,200,000
85adidas1,200,000
86ps4 controller1,200,000
87xbox one controller1,190,000
88pop socket1,190,000
89notebook1,190,000
90lg g61,180,000
91essential oils1,180,000
92mobile1,180,000
93mp3 player1,170,000
94iphone 5s1,170,000
95nokia 61,170,000
96desk1,160,000
97anker1,150,000
98free kindle books1,150,000
99ニンテンドースイッチ1,150,000
100projector1,140,000
Die 100 häufigsten Suchanfragen (international) des Jahres 2018 bei Amazon.

Ansonsten findet sich wie schon erwähnt viel Technik in der Liste. Statistikfans finden auf der Seite von Ahrefs noch weitere Daten. Auch die einzelnen Ergebnisse für die USA können dort eingesehen werden. Wahnsinnig große Unterschiede zwischen der amerikanischen und der internationalen Liste gibt es nicht. Lediglich, dass US-Kunden allem Anschein nach mehr an neuester Technik interessiert sind. Denn während sich in den internationalen Suchanfragen auch viele Millionen zu älteren Smartphones wie dem iPhone 5 oder dem iPhone SE gibt fehlen diese in der US-Liste gänzlich.

Best of Prime

Amazon hat zudem einige Statistiken zum Prime-Geschäftveröffentlicht. Insgesamt kann Amazon bereits über 100 Millionen zahlende Prime-Kundenvorweisen. Zu den aktivsten Kunden und damit den bedeutendsten Marktplätzenzählen für Amazon Deutschland und Österreich. Unter Amazon.de/bestofprimekann man sich die Ergebnisse grafisch hübsch aufbereitet anschauen.

Amazon Prime 2018
Amazon Prime Highlights 2018

Die Produkt-Lieblinge 2018

Das am häufigsten gekaufte Produkt 2018 war der Amazon Fire TV Stick, mit dem man seinen Fernseher zum Smart-TV machen kann. Am diesjährigen Prime-Day hingegen war die 12-monatige Playstation Plus Mitgliedschaft der Bestseller. Was auf den ersten Blick etwas verwundern mag ist, dass es auch Milch in die Liste geschafft hat. In Berlin und München jedoch gibt es bereits den Amazon Lieferservice Prime Now, der auch frische Lebensmittel liefert. Und dort gehört Milch zu den beliebtesten Produkten.

Deutsche sind Nachteulen

Auch ins Ranking geschafft hat es die norddeutsche Stadt Norderstedt. Nirgendwo sonst in Deutschland wird so viel gestreamt wie dort. Der Ort schafft es sogar im internationalen Vergleich auf Platz 3 was die Streaming-Stunden pro Kopf angeht. Amazon verrät auch, dass in Deutschland am liebsten zwischen 23.00 und 01.00 Uhr gestreamt wird.

Wenige Überraschungen hatte Prime Music zu bieten. Mit Ed Sheeran, Axwell /\ Ingrosse oder Robin Schulz wurde dort gespielt, was auch im Radio hoch und runter lief. Natürlich fehlt auf der Liste auch Despacito nicht. Der Titel war auch der am häufigsten über Alexa abgefragte Song. Ich persönlich bin dank dieser Statistik schon besser in der Lage mir vorzustellen, welche Art von Mensch das ist, die sich Alexa ins Haus holt 😉.

Passend zur obigen Tabelle schafft es auch in Deutschland Harry Potter in die Liste der Bestseller. Der erste Teil der Bücher „Harry Potter und der Stein der Weisen“ aus dem Jahr 1998 gehört auch 20 Jahre nach Erscheinen zu den meistgekauften Büchern bei Amazon Deutschland.

Alle Fakten zum diesjährigen Best of Prime könnt ihr nochmal aufder Amazon-Webseiteanschauen.